Lasertherapie

Unser neustes Behandlungsgerät ist ein Low-Level Laser. Lasertherapie ist bewährt und effizient anwendbar.

Diese Laserdusche (eine Weltneuheit) wird im Gegensatz zu den bekannten Power Geräten nicht zu chirurgischen Zwecken, sondern ausschließlich zu Zwecken der Anregung natürlicher, körpereigener physiologischer Prozesse eingesetzt.

Dieses Lasersystem wirkt stimulierend mi 21 Leuchtdioden auf Zellen und Gewebe. Dadurch werden die körpereigenen Regulations- und Heilungsprozesse angeregt. Bei der Therapie von Kleintieren werden Low-Level-Laser zur Wundheilung, (insbesondere bei chronischen Wunden und Ekzemen) Gewebsregeneration, Entzündungshemmung, Störungen des Bewegungsapparates, wie Zerrungen, Sehnenscheidenentzündungen, Bandscheibenprobleme, Spondylosen, Gelenkserkrankungen (Schmerzlinderung), Otitis, Sinusitis neurologischer Beschwerden eingesetzt.

Die Wirkung wird bestimmt durch Wellenlänge, Leistung und Applikationszeit. Dieses wird durch den
behandelnden Arzt festgelegt

• Lasertherapie ist natürlich:
Die Laseretherapie ist eine biostimulative
Behandlungsmethode, die den Heilungsprozess
nachhaltig fördert und blockierte Heilverläufe aktiviert.

• Lasertherapie ist angenehm:
Für die Patienten ist die Therapie wohltuend und
nebenwirkungsfrei.

Lasertherapie01.jpgLasertherapie02.jpg